Hundefreilaufanlage eröffnet

dd9cefa5dabe5939a686daf053de3214
Das umzäunte Hundefreilaufgelände östlich von Ankum an der Berghofstraße übergab die Gemeinde jetzt der Intressengemeinschaft.

Foto/Text: Burkhard Dräger (Quelle: noz.de)

 

Sie hatten es anvisiert, die Initiatoren des Hundefreilaufgeländes, zum Herbst wird das Gelände an der Berghofstraße östlich von Ankum und außerhalb der geschlossenen Besiedlung soweit sein, dass die ersten Hunde sich darin austoben, miteinander spielen und sich kennenlernen können.

Inzwischen ist das knapp 5000 Quadratmeter große Gelände vom Bauhof der Gemeinde Ankum mit einem 1,80 Meter hohen Zaun und einer Eingangsschleuse eingezäunt worden. Rund 10.000 Euro hat die Gemeinde dafür in die Hand genommen, die aber sinnvoll investiert sind, da die Hundesteuer ja neben der Vergnügungssteuer gesamtheitlich in der Gemeinde bleibt.

 

Kategorie: